Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn

11.08.2015 – 08:33

Polizei Bonn

POL-BN: Vorläufige Festnahme nach Ladendiebstahl - Polizei nimmt 26-jährigen Mann und seine 27-jährige Begleiterin fest

Bonn (ots)

Am Montagnachmittag (10.08.2015) gegen 18:15 Uhr nahmen Beamte der Bonner Polizei einen Mann und eine Frau fest, die im Verdacht stehen, gemeinsam Ladendiebstähle begangen zu haben. Der 26-Jährige und seine 27-jährige Begleiterin haben nach ersten Ermittlungen Bekleidung im Wert von über 200 Euro in einem Kaufhaus in der Bonner Innenstadt in mitgebrachte Taschen gesteckt. Danach verließen sie das Geschäft, ohne die Ware zu bezahlen. Bei der Durchsuchung der mitgeführten Sachen durch die Polizei fanden diese weitere neuwertige Gegenstände, bei denen der Verdacht besteht, dass sie aus anderen Geschäften entwendet wurden. Die mutmaßlichen Ladendiebe konnten sich nicht ausweisen und haben nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen keinen festen Wohnsitz in Deutschland. Sie wurden vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell