Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bonn mehr verpassen.

06.08.2015 – 08:00

Polizei Bonn

POL-BN: Aufmerksame Nachbarn verhindern Einbruch in Bonn-Lannesdorf

POL-BN: Aufmerksame Nachbarn verhindern Einbruch in Bonn-Lannesdorf
  • Bild-Infos
  • Download

Bonn (ots)

In der Nacht zu Donnerstag (06.08.2015) gegen 2.30 Uhr beobachtete ein Anwohner der Honnefer Straße zwei dunkel gekleidete Männer, die sich im Gebüsch des Nachbarhauses versteckten. Der aufmerksame 33-jährige Beobachter verständigte sofort über 110 die Polizei, die mehrere Streifenwagen nach Lannesdorf sandte. Als die ersten Polizisten wenige Augenblicke später am Tatort eintrafen, flüchteten die zwei Personen unerkannt vom Tatort. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass die Unbekannten versucht hatten, ein Fenster aufzuhebeln. Das Kriminalkommissariat 34 hat nun die Ermittlungen übernommen und fragt: Wer hat in der Nacht zu Donnerstag gegen 2.30 Uhr verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Honnefer Straße und näheren Umgebung beobachtet? Hinweise werden unter der Rufnummer 0228-150 entgegengenommen.

Die Polizei ermutigt alle Bürgerinnen und Bürger ausdrücklich, gegenseitig aufeinander aufzupassen und im Fall von verdächtigen Beobachtungen sofort über 110 die Polizei zu rufen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell