Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

01.07.2015 – 19:58

Polizei Bonn

POL-BN: Schwerer Verkehrsunfall mit Kradfahrer in Königswinter-Eudenbach

Bonn (ots)

Am Mittwoch, den 01.07.2015, gegen ca. 17.40 Uhr, kam es zu einem folgenschweren Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Motorradfahrers auf der L 330 Eudenbach - Buchholz.

Ein 42jähriger LKW-Fahrer befuhr die Eudenbacher Str. in Richtung Sassenbach. In Höhe der Komper Str. beabsichtigte er nach links abzubiegen.

Während des Abbiegevorgangs stürzte ein in gleicher Richtung fahrender 54jährige Motorradfahrer aus noch ungeklärten Gründen unter den Unterfahrschutz des LKW und wurde hierbei ca. 10 Meter mitgeschliffen.

Durch den Unfall erlitt der Motorradfahrer schwere Verletzungen.

Der sofort alarmierte Notarzt forderte einen Rettungshubschrauber an, der den Schwerverletzten in eine Kölner Spezialklinik flog.

Das Motorrad wurde abgeschleppt, es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 2500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung