Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn

10.06.2015 – 16:27

Polizei Bonn

POL-BN: Hochkreuzallee: Zehnjährige bei Zusammenstoß mit Auto leicht verletzt

Bonn (ots)

Leicht verletzt wurde am Mittwochmittag ein 10-jähriges Mädchen, das auf der Hochkreuzallee von einem Auto erfasst wurde. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte sich gegen 12.55 Uhr auf der Hochkreuzallee ein Fahrzeugstau gebildet. Um die Straße zu überqueren, betrat das Mädchen zwischen zwei haltenden Autos die Straße. Als die Zehnjährige auf die Gegenfahrspur ging, wurde sie von dem Auto eines 65-Jährigen erfasst, der in Richtung Godesberger Straße unterwegs war. Bei dem Unfall wurde das Mädchen verletzt. Es wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, dass es nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Für die Unfallaufnahme musste die Hochkreuzallee für eine Stunde gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell