Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn

20.04.2015 – 13:02

Polizei Bonn

POL-BN: Unbekannte raubten Mobiltelefon

Bonn (ots)

Die Bonner Kriminalpolizei ermittelt nach einem Straßenraub in der Bonner Innenstadt.

Am frühen Sonntagmorgen, gegen 05:00 Uhr, war ein 25-jähriger Passant auf der Kasernenstraße unterwegs, als sich ihm zwei noch unbekannte Verdächtige näherten. Die Täter schlugen den jungen Mann, entrissen ihm sein Mobiltelefon und flüchteten anschließend. Bei ihnen soll es sich nach Zeugenangaben um zwei 20 bis 25 Jahre alte, rund 180 cm große, schlanke Männer mit dunklem Teint gehandelt haben. Sie sollen Kurzhaarfrisuren und dunkle Bekleidung getragen haben.

Wer Angaben zu dem Raub in der Kasernenstraße machen kann, wird um Hinweise an das Kriminalkommissariat 32 unter der Rufnummer 0228/150 gebeten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung