Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Bildern aus einer Überwachungskamera Isernhagen-Süd: Unbekannte erbeuten bei Einbruch wertvolle Uhren

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei öffentlich nach zwei ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

01.03.2015 – 06:37

Polizei Bonn

POL-BN: Fahranfänger mit Alkohol unterwegs

Bonn (ots)

Am Samstag, 28.02.2015, fiel einer Streife der Wache Innenstadt ein Pkw VW Golf auf der Straße Am Hofgarten auf. Der Fahrer bog mit hoher Geschwindigkeit und quietschenden Reifen auf die Adenauerallee ab. Aufgrund der nicht angepassten Geschwindigkeit geriet er beim Abbiegen kurzfristig in den Gegenverkehr, zu einer Gefährdung kam es dort jedoch nicht. Auch beim Anfahren an der nächsten Ampel fuhr der Fahrer derart rasant an, dass die Reifen quietschten. Danach geriet er nochmals in den Gegenverkehr. Bei der anschließenden Überprüfung des 18-jährigen Fahrzeugführers stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Der anschließende Alkoholtest verlief positiv und daher musste der Fahranfänger mit zur Blutprobe. Seinen Führerschein, den er erst im Dezember 2014 bekommen hatte, musste er abgeben.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung