Polizei Bonn

POL-BN: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Bonn (ots) - Am Freitag, 28.11.2014 kam es in Bad Honnef auf der L 144 (Schmelztal) gegen 17.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem 4 Personen zum Teil schwer verletzt wurden. Eine 76-jährige Fahrzeugführerin befuhr mit ihrer 16-jährigen Beifahrerin die L 144 von Bad Honnef kommend in Fahrtrichtung Himberg. In Höhe der Einmündung Kohlstraße kam die Fahrzeugführerin in einer Rechtskurve auf den gegenüberliegenden Fahrstreifen und stieß dort mit einem entgegenkommenden PKW zusammen. In diesem PKW befand sich ein 28-jähriger Fahrzeugführer und dessen 24-jährige Ehefrau, die in Fahrtrichtung Bad Honnef unterwegs waren. Der Zusammenstoß war derart heftig, dass alle 4 Fahrzeuginsassen zum Teil schwer verletzt wurden und nach notärztlicher Behandlung mittels Rettungswagen zum Krankenhaus Bad Honnef verbracht wurden.

Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die L144 jeweils in Bad Honnef und in Himberg für den Individualverkehr komplett gesperrt werden. Die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge wurden durch einen Abschleppunternehmer von der Unfallstelle entfernt. Durch die Feuerwehr Bad Honnef wurde eine Reinigung der Fahrbahn vorgenommen, die insbesondere aufgrund von ausgetretenen Betriebsstoffen erforderlich war.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
FLD/ Leitstelle
Telefon: 0228 - 153010
Fax: 0228-151219
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: