Polizei Bonn

POL-BN: Vermisster 49-Jähriger aus Alfter wurde wohlbehalten angetroffen

Bonn (ots) - Die Fahndung nach dem vermissten 49-jährigen Mann aus Alfter kann zurückgenommen werden.

Am Mittwoch erschien der Mann bei Bekannten in der Bonner Südstadt. Hinzugezogene Polizeibeamte trafen ihn dort an und übergaben ihn in ärztliche Obhut.

Nachdem Angehörige den 49-Jährigen am 02.11.2014 als vermisst gemeldet hatten, führte die Bonner Polizei intensive Fahndungs- und Ermittlungsmaßnahmen durch. (siehe unsere Pressemeldung vom 07.11.2014 , 14:34 Uhr)

Hinweis: Mit der Rückkehr des Vermissten ist der Grund für die weitere Veröffentlichung seines Fotos in den Medien und Sozialen Netzwerken hinfällig geworden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: