Polizei Bonn

POL-BN: Auto wird von entgegenrollender Radkappe beschädigte

Bonn (ots) - Am Sonntag gegen 15:00 Uhr fuhr ein 25-Jähriger mit seinem Wagen von Roisdorf in Richtung Bornheim. Auf der Bonner Straße in Höhe Hausnummer 100 kam ihm dann eine Radkappe entgegen, welche sich von einem entgegenkommenden Wagen gelöst hatte. Die Kappe traf sein Auto im Frontbereich, wobei ein Schaden in Höhe von ca. 400EUR entstand. Das Fahrzeug, das die Radkappe verloren hatte, blieb nach ca. 100 Metern stehen und der Fahrzeugführer stieg kurz aus, um dann seine Fahrt fortzusetzen. Gegen den Fahrer wurde nun eine Anzeige wegen Verdacht der Unfallflucht gefertigt. Das ermittelnde Verkehrskommissariat 2 bittet darum, sich unter der Rufnummer 0228/15-0 zu melden, falls Hinweise zu dem Unfall oder dem unbekannten Fahrer und seinem Wagen gegeben werden können.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: