Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-MA: Wiesloch: 30-jährige Ulrike W. vermisst; Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbild; Pressemitteilung Nr. 4

Wiesloch (ots) - Mit einem Lichtbild fahndet die Polizei nach der 30-jährigen Ulrike W. Die Frau wird seit ...

POL-BOR: Borken - 1. Nachtrag zu: 78-jährige Frau wird vermisst

Borken (ots) - Die bisherigen intensiven Suchmaßnahmen, bei der die Polizei auch einen Hubschrauber und einen ...

26.10.2014 – 12:09

Polizei Bonn

POL-BN: Bonn: Verkehrsunfall - Trunkenheit

Bonn (ots)

Am Samstag Morgen wurden Zeugen In Friesdorf durch laute Geräusche aufmerksam und alarmierten die Polizei. Vor Ort trafen die Beamten auf einen 20jährigen an seinem stark beschädigten PKW. In der Straße Schwalbengarten wurde ein unfallbeschädigtes geparktes Fahrzeug entdeckt. Es konnte festgestellt werden, dass der 20jährige mit seinem PKW gegen den geparkten Wagen gestoßen war. Dann wollte er die Fahrt fortsetzen, was aber aufgrund der Schwere der Beschädigungen an seinem Auto nicht möglich war. Da der junge Mann deutlich unter Alkoholeinwirkung stand, wurde er zur Ader gelassen und musste seinen Führerschein abgeben. Sein PKW wurde abgeschleppt. Den enstandenen Sachschaden schätzen die Polizeibeamten auf ca. 9.000,00 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung