Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn
Keine Meldung von Polizei Bonn mehr verpassen.

22.10.2014 – 16:00

Polizei Bonn

POL-BN: Ermittler der Bonner Polizei nahmen 24-Jährigen nach Einbrüchen fest - Verdächtiger kam in Untersuchungshaft

Bonn (ots)

In Untersuchungshaft kam ein 24-jähriger Mann, den Einbruchsermittler der Bonner Polizei am Montag festnahmen.

Dem jungen Mann wird zur Last gelegt, im Oktober zweimal in ein Fahrradservicegeschäft in der Bonner Innenstadt eingebrochen zu haben. Nach dem derzeitigen Sachstand steht er im Verdacht, am 05.10.2014 sowie am 15.10.2014, jeweils zur Nachtzeit, in das Geschäft eingedrungen zu sein. Dabei soll er ein E-Bike, mehrere Fahrradschlösser sowie Bargeld gestohlen haben.

Nachdem sich der Tatverdacht gegen den 24-Jährigen erhärtet hatte, beantragte die Staatsanwaltschaft Bonn einen Untersuchungshaftbefehl, den das zuständige Amtsgericht erließ.

Am Montagmorgen nahmen die Einbruchsermittler den jungen Mann an einer Wohnanschrift im Bonner Stadtgebiet fest. Auf richterlichen Beschluss durchsuchten die Beamten zur Sicherstellung von Beweismitteln die Räumlichkeiten des Verdächtigen.

Nach Abschluss der kriminalpolizeilichen Maßnahmen wurde der Festgenommene der Justiz überstellt. Derzeit prüfen die Ermittler, ob ihm weitere Einbruchsdelikte vorzuwerfen sind.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen aus Bonn
Weitere Meldungen aus Bonn