Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 22.01.2019

Limburg (ots) - 1. Betrüger treiben im Kreisgebiet ihr Unwesen, Kreis Limburg-Weilburg, (si)In den letzten ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

22.08.2014 – 12:42

Polizei Bonn

POL-BN: Wer weiß wo Ritter Udo ist? - Polizei bittet die Bevölkerung um Hinweise

  • Bild-Infos
  • Download

Bonn (ots)

Aus einem Königswinterer Hotel ist Ritter Udo gestohlen worden. In der Zeit von Dienstag, dem 19.08.2014 / 23.00 Uhr bis Mittwoch, dem 20.08.2014 gegen 06.00 Uhr, ist die Ritterstatue "Udo" verschwunden.

Nach bisherigen Ermittlungen ist Ritter Udo aus dem ersten Obergeschoss offensichtlich gestohlen worden. Wie die Statue aus dem Hotel transportiert werden konnte ist noch Bestandteil der laufenden Ermittlungen. Ritter Udo ist ca. zwei Meter groß und wiegt zwischen 40 und 50 Kilogramm. Er ist handgeschnitzt und handbemalt. Seit 1947 war die Holzstatue im Besitz der Hotelbetreiber. Der Wert wird auf mehrere tausend Euro beziffert.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Wer Angaben zu der gestohlenen Figur machen oder gibt es Personen, denen Ritter Udo zum Kauf angeboten wurde? Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0228/15-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung