Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

LPI-EF: Wer kennt diesen Mann?

Erfurt (ots) - Nach einem sexuellen Übergriff an einer 24-Jährigen fahndet die Erfurter Kriminalpolizei nach ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

19.08.2014 – 14:09

Polizei Bonn

POL-BN: Versuchter Einbruch in Rheinbach

Bonn (ots)

Am helllichten Tag kam es gestern zu einem Einbruchsversuch in Rheinbach. In der Tatzeit vom 18.08.2014 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr versuchten vergeblich ein oder mehrere Unbekannte in ein Haus im Ölmühlenweg einzudringen. Die Bewohner entdeckten Hebelspuren an der Eingangstür. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro. Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen im Zusammenhang mit der geschilderten Straftat werden durch das Kriminalkommissariat 34 unter 0228/150 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Bonn