Polizei Bonn

POL-BN: Bad Honnef: Verkehrsunfall mit Flucht

Bonn (ots) - Am Samstag, 26.07.2014, 10.55 Uhr kam es in Bad Honnef auf der Linzer Straße zu einem Verkehrsunfall mit Flucht, der von einem aufmerksamen Zeugen beobachtet wurde. Ein 74 Jahre alter Fahrzeugführer hatte seinen PKW am Straßenrand geparkt und berührte bei dem Rangiermanöver mit dem vorderen Stoßfänger seines PKW den vor ihm geparkten PKW an dessen hinterem Stoßfänger. Der anwesender Zeuge sprach den Fahrzeugführer an und wies ihn auf den von ihm verursachten Unfallschaden hin. Dieser bestritt jedoch seine Beteiligung an dem Verkehrsunfall, machte Fotos von dem vor ihm geparkten PKW und fuhr dann mit seinem PKW weg. Der Zeuge machte ebenfalls Fotos von dem unfallverursachenden Fahrzeug und notierte sich dessen Kennzeichen. Weitere am Ort anwesende Zeugen bestätigten gegenüber den eingesetzten Polizeibeamten den Unfallhergang, sodass diese nach einer durchgeführten Halterermittlung die Adresse des Fahrzeughalters anfahren konnten. Der Fahrzeugführer wurde später an seiner Anschrift angetroffen. Nach der durchgeführten Belehrung machte er widersprüchliche Angaben zur Unfallverursachung, sodass sein Führerschein beschlagnahmt und eine Anzeige gefertigt wurde. Weiterhin wurde ein Bericht an das zuständige Straßenverkehrsamt angefertigt, um eine Überprüfung der Eignung zum Führen von Kraftfahrzeugen bei dem Unfallverursacher durchführen zu lassen.

An jedem PKW entstand ein Sachschaden von jeweils 1000EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
FLD Leitstelle
Telefon: 0228 - 15- 3010
Fax: 0228-151219
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: