Polizei Bonn

POL-BN: Einbruch in Bonn-Beuel - Einbrecher stahlen Bargeld und kosmetische Artikel

Bonn (ots) - Unbekannte Tatverdächtige verübten am Donnerstag, dem 17.07.2014 in der Zeit von 10.00 bis 12.40 Uhr, einen Einbruch in ein Haus in Bonn-Beuel, in der Marchstraße. Der Sachschaden beträgt ca. 1.500 Euro, Diebesgut hat einen Wert im mittleren dreistelligen Bereich.

Nach jetzigem Ermittlungsstand nutzten die Täter die Abwesenheit der Bewohner, um über die Rückseite in das Haus einzubrechen. Eine Gittertür und die Terrassentür wurden aufgehebelt.

Im Haus wurden sämtliche Räume durchsucht, Schränke und Behältnisse geöffnet. Aus einer Tasche nahmen die Täter einen minimalen Bargeldbetrag und aus dem Badezimmer hochwertige Kosmetikartikel.

Der oder die Täter haben Spuren hinterlassen, die die Kriminalpolizei sichern konnte. Die Ermittlungen dauern an. Gleichzeitig bitten die Ermittler um Hinweise aus der Bevölkerung. "Wer hat am Donnerstag, dem 17.07.2014 in der Zeit von 09.00 bis 13.00 Uhr, verdächtige Personen im Bereich der Marchstraße gesehen, die eventuell mit der Tat in Verbindung stehen könnten?" Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0228/15-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: