Polizei Bonn

POL-BN: Die Bonner Polizei gibt die geplanten Geschwindigkeitskontrollen im Zeitraum 21.07. bis 28.07.2014 bekannt:

POL-BN: Die Bonner Polizei gibt die geplanten Geschwindigkeitskontrollen im Zeitraum 21.07. bis 28.07.2014 bekannt:
Logo Geschwindigkeit

Bonn (ots) - Die Bonner Polizei gibt die geplanten Geschwindigkeitskontrollen im Zeitraum 21.07. bis 28.07.2014 bekannt:

Zu schnelles Fahren gefährdet ALLE überall. Für den Zeitraum 21.07. bis 28.07.2014 finden folgende Geschwindigkeitskontrollen statt:

Montag, 21.07.2014: in Bonn auf der Koblenzer Straße, der Sigmund-Freud-Straße, dem Haager Weg und der St. Augustiner Straße;

Dienstag, 22.07.2014: in Bonn auf der Ürziger Straße, in Berkum auf der L 123, in Meckenheim auf der Gerhard-Boeden-Straße und in Bad Honnef auf der Mülheimer Straße;

Mittwoch, 23.07.2014: in Swisttal-Ludendorf auf der B 56, in Königswinter auf der Hauptstraße (Orteil Niederdollendorf), der L 330 (Ortsteil Bennerscheid) und in Bad Honnef-Rottbitze auf der Rottbitzer Straße;

Donnerstag, 24.07.2014: in Bornheim-Sechtem auf der Bahnhofstraße, in Meckenheim auf der L 261, in Königswinter-Oberpleis auf der L 268 und in Bonn auf der Ürziger Straße;

Freitag, 25.07.2014: in Königswinter-Nonnenberg auf der Nonnenberger Straße, in Bornheim-Widdig auf der L 300, in Rheinbach-Todenfeld auf der L 492 und in Niederbachem auf der L 123;

Montag, 28.07.2014: in Bornheim-Brenig auf der Straße "Hohlenberg", in Bad Honnef auf der Linzer Straße und in Bonn auf der Rheinaustraße (Ortsteil Beuel) und der L 16 (Ortsteil Geislar).

Darüber hinaus muss mit kurzfristigen Kontrollen gerechnet werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: