Polizei Bonn

POL-BN: Bornheim: 11-jähriger Radfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Bonn (ots) - 11-jähriger Radfahrer bei Verkehrsunfall in Bornheim-Waldorf verletzt

Mit einem Rettungstransportwagen wurde ein 11-jähriger Radfahrer nach einem Zusammenstoß mit einem Pkw in Bornheim-Waldorf in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Junge war mit seinem Rad am 07.07.2014, gegen 16:50 Uhr, auf der Straße "Katzentränke" in Richtung Mühlenfeld unterwegs. Nach den bisherigen Ermittlungen fuhr er ausgangs eines Kurve (Höhe Hausnummer 22) links an einem wartenden Pkw vorbei, geriet dabei in die Fahrbahn des Gegenverkehrs und stieß dort mit dem Pkw eines 20-jährigen Fahrers zusammen. Der 11-Jährige, der ohne Fahrradhelm unterwegs war, stürzte über die Motorhaube auf die Fahrbahn und zog sich hierbei Verletzungen zu. Er wurde zur Behandlung und Durchführung weiterer Untersuchungen mit einem Rettungstransportwagen in ein Krankenhaus eingeliefert. Nach erfolgter Unfallaufnahme hat das zuständige Verkehrskommissariat der Bonner Polizei die weitergehenden Ermittlungen zu dem geschehen übernommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: