Polizei Bonn

POL-BN: Einbruch in der Bonner Nordstadt - In der Spessartstraße wurde eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses aufgehebelt

Bonn (ots) - Zu einem Einbruch in einem Mehrfamilienhaus in Bonn, in der Spessartstraße, kam es am Freitag, dem 04.07.2014, in der Zeit von 08.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Täterhinweise liegen keine vor - Polizei sucht Zeugen des Vorfalls

Gegen 17.00 Uhr kehrte der Wohnungsinhaber zurück und stellte fest, dass die Wohnungstür offen stand. Da er am Morgen die Wohnung verschlossen hatte informierte er sofort die Polizei, da er nicht wusste, ob sich noch jemand dort aufhält. Die Polizisten durchsuchten die Wohnung, konnten jedoch keine Personen antreffen.

Nach ersten Ermittlungen haben unbekannte Tatverdächtige die Tür offensichtlich mit einem Werkzeug aufgehebelt. Angaben über Diebesgut liegen derzeit noch keine vor.

Der Sachschaden beträgt mehrere hundert Euro. In diesem Zusammenhang fragen die Ermittler, ob es Zeugen des Vorfalls gibt. "Sind fremde Personen im Mehrfamilienhaus aufgefallen, die ansonsten dort nicht anzutreffen sind?"

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0228/15-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: