Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn

19.05.2014 – 14:56

Polizei Bonn

POL-BN: Meldung 2: Unbekannter Tatverdächtiger überfiel Tankstelle in Wachtberg und erbeutete mehrere tausend Euro

Bonn (ots)

Wie bereits in der Pressemitteilung des heutigen Tages (Polizei Bonn, 19.05.2014 / 12.39 Uhr) mitgeteilt, fahndet die Polizei nach einem Tankstellenräuber.

Die überfallene Tankstelle liegt an der Landstraße 123, Töpferstraße, am Ortseingang Wachtberg-Adendorf. Bisherige Ermittlungen lassen die Annahme zu, dass sich der Täter diagonal gegenüber am Waldrand postiert hatte und die Tat von diesem "Aussichtspunkt" startete. Nicht auszuschließen ist, dass die Tankstelle im Laufe des heutigen Morgens bereits länger beobachtet wurde oder der Tatverdächtige bereits einige Tage vorher das tägliche Geschehen an der Töpferstraße beobachtete. Die Ermittler fragen: "Wer hat heute oder in den letzten Tagen am Waldrand gegenüber verdächtige erscheinende Personen oder Fahrzeuge gesehen, die sich ansonsten nicht dort aufhalten?" Hinweise erbittet die Polizei unter der Telefonnummer 0228 / 15-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung