Polizei Bonn

POL-BN: Festnahme: Taschendiebinnen in Haft

Bonn (ots) - Am Samstagnachmittag haben Beamte der Gemeinsamen Anlaufstelle Bonner Innenstadt ( Wache G.A.B.I) Uhr zwei Frauen im Alter von 39 und 22 Jahren festgenommen. Sie sollen zwei Stunden zuvor einer 15-Jährigen in einem Bekleidungsgeschäft das Portemonnaie gestohlen haben. Das Mädchen bemerkte den Diebstahl kurze Zeit später und informierte die Polizei. Im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndung ergaben sich konkrete Hinweise auf die beiden Tatverdächtigen. Sie wurden um 18.50 Uhr an der Poststraße angetroffen, festgenommen und ins Polizeigewahrsam gebracht. Dort übernahmen die Beamten der Kriminalwache die weiteren Ermittlungen gegen die beiden Frauen, die wegen der Begehung gleichgelagerter Delikte in Erscheinung getreten sind. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bonn erließ ein Richter am Sonntag Haftbefehl gegen die beiden Frauen, die sich mittlerweile in einer Justizvollzugsanstalt befinden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: