Polizei Bonn

POL-BN: Bonn-Ramersdorf: Seniorin beraubt - Kriminalpolizei ermittelt - Zeugen gesucht

Bonn (ots) - Am Samstag, 08.03.2014, gegen 15.00 Uhr, entriss ein unbekannter Täter einer 79-jährigen in Bonn-Ramersdorf, Am Conzberg, die Handtasche und flüchtete mit dieser auf einem Fahrrad in Richtung Am Bungert.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: männlich, 25-40 Jahre, braune Haare, führte Fahrrad mit und trug neonfarbenes T-Shirt

Bei der Tat wurde die Seniorin schwer verletzt. Nach einer Erstversorgung vor Ort brachte sie ein Krankenwagen in ein nahegelegenes Krankenhaus.

Die Polizei nahm die Tat auf und hat hiernach folgende Fragen an die Bevölkerung:

   - Wer kann Angaben zu der geschilderten Straftat machen?
   - Wem sind im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge in 
     Bonn-Ramersdorf aufgefallen? 

Hinweise nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 0228/15-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Leitstelle

Telefon: 0228 - 153010
Fax: 0228-151219
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: