Polizei Bonn

POL-BN: Lkw mit Kranaufbau flüchtet nach Beschädigung einer Oberleitung auf der Pariser Straße

Bonn (ots) - Am Donnerstag, 30.01.2014, gegen 15:15 Uhr, wurden Zeugen auf einen Lkw mit einem Kranaufbau auf der Pariser Straße, Dubliner Straße aufmerksam, als er den Kreuzungsbereich befuhr und unvermittelt Teile einer Ampel zu Boden fielen. Durch die herabfallenden Teile wurde nur durch Zufall niemand verletzt. Der Lkw entfernte sich von der Unfallstelle in Richtung An der Josefshöhe. Wie sich bei der Unfallaufnahme herausstellte wurde außer einer Ampel auch die Oberleitung der Straßenbahn beschädigt. Die Unfallstelle musste gesperrt, der Straßenbahnverkehr vorübergehend eingestellt werden. Schienenersatzverkehr wurde durch die SWB eingerichtet. Nach ca. 45 Minuten konnte die Sperrung wieder aufgehoben werden. Nach ersten Schätzungen entstand ein Gesamtschaden von ca. 10.000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen nach dem flüchtigen Lkw aufgenommen. Die weitere Bearbeitung erfolgt durch das Verkehrskommissariat 1 beim Polizeipräsidium Bonn. Zeugen werden gebeten, Hinweise an die Polizei Bonn unter der Telefonnummer 0228/150 zu geben.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Leitstelle
Telefon: 0228 - 15-3010
Fax: 0228 - 15-1219
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: