Feuerwehr Ratingen

FW Ratingen: Wohnungsbrand in Ratingen Mitte

Hauseingang
Hauseingang

Ratingen (ots) - Ratingen Mitte, Gartenstr., 02:09 Uhr, 19.01.2018

Am frühen Morgen des 19.01.2018 wurde die Feuerwehr Ratingen zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus an der Gartenstraße in Ratingen Mitte alarmiert. Nachbarn hatten Brandgeruch wahrgenommen und eine Verrauchung im Treppenraum festgestellt.

Die Feuerwehr verschaffte sich gewaltsam Zugang zur betroffen Wohnung und fand dort neben einem Topf und einer Pfanne mit verbranntem Essen auf dem Herd, auch den Mieter der Wohnung schlafend vor. Der Mann wurde zur Behandlung sofort dem Rettungsdienst und dem Notarzt übergeben. Im Anschluss an die Behandlung, wurde der Patient in ein Ratinger Krankenhaus transportiert. Die betroffene Wohnung und das Treppenhaus wurden mit einem Hochleistungslüfter vom Rauch befreit.

Im Einsatz waren die Kräfte der Berufsfeuerwehr, des Löschzuges Mitte, der Polizei und der Rettungsdienst der Städte Ratingen und Heiligenhaus mit Notarzt.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ratingen
Michael Weyel
Telefon: 02102-550- 37020
E-Mail: Michael.weyel@ratingen.de
www.feuerwehr-ratingen.de

Original-Content von: Feuerwehr Ratingen, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
6 Dateien

Weitere Meldungen: Feuerwehr Ratingen

Das könnte Sie auch interessieren: