Feuerwehr Ratingen

FW Ratingen: Kellerbrand in Ratingen Mitte

FW Ratingen: Kellerbrand in Ratingen Mitte
Drehleiter vor dem Gebäude

Ratingen (ots) - Ratingen, Bechemer Straße, 15:44 Uhr, 21.12.2017

Am Nachmittag wurde die Feuerwehr Ratingen zu einem Kellerbrand auf die Bechemer Straße alarmiert.

Die Bewohner des Hauses erwarteten die Feuerwehr bereits vor dem Haus. Es seien im Keller große Funken gesehen worden, dann haben alle das Haus verlassen. Im Treppenraum war deutlicher Brandgeruch wahrnehmbar. Der unter Atemschutz vorgehende Angriffstrupp konnte einen Brand in der Elektro- Unterverteilung lokalisieren, der aufgrund der ausgelösten Sicherung bereits kurz zuvor ausgegangen war. Der Keller wurde auf natürlichem Wege von uns belüftet. Die Stadtwerke Ratingen zogen zunächst die Hausanschlusssicherung und grenzten die betroffenen Nutzungseinheit auf den im Erdgeschoss befindlichen Frisiersalon ein. Alle anderen Nutzungseinheiten hatten kurz darauf wieder eine Stromversorgung. Die Unterverteilung für den Frisiersalon muss durch einen Elektrounternehmer ertüchtigt werden.

Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr, der Löschzug Ratingen Mitte und der Rettungsdienst der Städte Ratingen und Heiligenhaus.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ratingen
Michael Weyel
Telefon: 02102-550- 37020
E-Mail: Michael.weyel@ratingen.de
www.feuerwehr-ratingen.de

Original-Content von: Feuerwehr Ratingen, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
7 Dateien

Weitere Meldungen: Feuerwehr Ratingen

Das könnte Sie auch interessieren: