Feuerwehr Ratingen

FW Ratingen: Erneut schwerer Verkehrsunfall auf der BAB 3 - Ein Toter, ein Schwerstverletzter

Ratingen (ots) - Mettmann, BAB 3, FR Oberhausen, zwischen Mettmann und Ratingen-Ost

Schwerer Verkehrsunfall zwischen einen LKW und einem Klein LKW. Zwei Personen eingeklemmt. Eine Person tödlich verletzt, eine schwerst verletzte Person. Die Autobahn ist komplett gesperrt. Ein Rettungshubschrauber, Feuerwehr Ratingen und Feuerwehr Mettmann vor Ort. Weitere Meldungen folgen.(J. Neumann)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ratingen
Jan Neumann
Telefon: 02102/550 37777
Fax: 02102-55037905
E-Mail: jan-hendrik.neumann@ratingen.de
www.feuerwehr-ratingen.de

Original-Content von: Feuerwehr Ratingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Ratingen

Das könnte Sie auch interessieren: