Feuerwehr Ratingen

FW Ratingen: Verkehrsunfall auf der BAB 52

FW Ratingen: Verkehrsunfall auf der BAB 52
Verunfallter SUV auf der BAB 52

Ratingen (ots) - Die Feuerwehr Ratingen wurde am frühen Morgen des 17.02.2014 gegen 01:10 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der BAB 52, Fahrtrichtung Essen, in Höhe des Rastplatzes Auberg, alarmiert.

Aus noch ungeklärter Ursache fuhr ein SUV der Marke Volvo auf einen Sattelauflieger auf und überschlug sich vermutlich mehrmals.

Der Fahrzeugführer, ca. 45 Jahre, wurde durch den Unfall verletzt und nach notärztlicher Behandlung mit einem Rettungswagen in eine Essener Klinik transportiert.

Die Löschzüge aus Ratingen-Mitte und Breitscheid sicherten die Einsatzstelle ab und leuchteten die Fahrbahn für die Polizei aus.

Alle Maßnahmen waren gegen 04:00 Uhr abgeschlossen.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ratingen
Torsten Schams
Telefon: 02102/550 37777
Mobil: torsten.schams@ratingen.de
Fax: 02102/5509370
E-Mail: torsten.schams@ratingen.de
www.feuerwehr-ratingen.de

Original-Content von: Feuerwehr Ratingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Ratingen

Das könnte Sie auch interessieren: