Feuerwehr Ratingen

FW Ratingen: Montag 27.01.2014: Ratingen -Ost, Verkehrsunfall mit drei Verletzten .

FW Ratingen: Montag 27.01.2014: Ratingen -Ost, Verkehrsunfall mit drei Verletzten .
Verkehrsunfall Brachter Strasse

Ratingen (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Brachter Strasse wurden am heutigen Morgen gegen 08.30 drei Personen zum Teil schwer verletzt. Aus unbekannter Ursache stießen zwei PKW in Kurvenbereichkurz vor der Autobahnauffahrt zur BAB A 44 frontal zusammen.

Alle drei Fahrzeuginsassen wurden notärtzlich behandelt und durch den Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser transportiert. Für die Zeit der rettungsdienstlichen Maßnahmen und der Unfallaufnahme durch die Polizei musste die Brachter Strasse in beiden Fahrtrichtungen komplett gesperrt werden, wodurch es zu Behinderungen im morgentlichen Berufsverkehr kam.

Die Feuerwehr Ratingen war mit dem Notarzt, drei Rettungswagen, dem Einsatzführungsdienst sowie einem Fahrzeug zum Abstreuen und Aufnehmen der Betriebsstoffe von der Fahrbahn ca. eine Stunde im Einsatz.

Bild zum Einsatz im Anhang.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ratingen
Michael Wolfsdorf
Telefon: 02102/550 37777
Fax: 02102/5509370
E-Mail: michael.wolfsdorf@ratingen.de
www.feuerwehr-ratingen.de

Original-Content von: Feuerwehr Ratingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Ratingen

Das könnte Sie auch interessieren: