Feuerwehr Ratingen

FW Ratingen: Brandeinsatz

FW Ratingen: Brandeinsatz
Brandstelle in der Wohnung

Ratingen (ots) - Wohnungsbrand, Neu-Dellerhof, Ratingen-Schwarzbach, 16:04 Uhr, 15.01.2014

Zu einem Wohnungsbrand wurde die Feuerwehr Ratingen zum Reiterhof Neu-Dellerhof alarmiert. Beim Einreffen an der Einsatzstelle drang Rauch aus einer kleinen Wohnung auf dem Reiterhof, ebenfalls war leichter Feuerschein sichtbar. Die Feuerwehr setzte einen Trupp unter Atemschutz mit einem C-Rohr zur Brandbekämpfung ein. Es wurde festgestellt, dass durch eine heiße Herdplatte, Gegenstände die auf und neben der Herdplatte gestanden haben Feuer gefangen hatte. Die brennenden Gegenstände wurde durch die Feuerwehr ins Freie gebracht und gelöscht. Schlimmeres wurde vermutlich durch den Eigentümer des Reiterhofes vermieden, der vor Eintreffen der Feuerwehr erste Löschversuche mit einem Pulverlöscher durchgeführt hatte. Personen wurden nicht verletzt, ebenfalls bestand für die Tiere des Reiterhofs keine Gefahr. Durch den Einsatz des Pulverlöschers und dem Brandrauch ist die kleine Wohnung zur Zeit nicht bewohnbar. (Lutz Peltzer)

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuer Ratingen, Löschzug Mitte, Rettungsdienst Ratingen.

Bilder zum Einsatz befinden sich im digitalen Ordner

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ratingen
Lutz Peltzer
Telefon: 02102/55037212
E-Mail: Lutz.Peltzer@ratingen.de
www.feuerwehr-ratingen.de

Original-Content von: Feuerwehr Ratingen, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Feuerwehr Ratingen

Das könnte Sie auch interessieren: