Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim

10.04.2017 – 11:00

Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim

BPOL-BadBentheim: Ohne Führerschein auf der Autobahn 30 unterwegs

BAB 30 / Bad Bentheim (ots)

Die Bundespolizei hat Samstagnacht auf der BAB 30 einen 29-jährigen Mann ohne gültige Fahrerlaubnis festgestellt.

Der Mann war zuvor mit einem Pkw aus den Niederlanden in das Bundesgebiet eingereist.

Gegen 04:45 Uhr war das Fahrzeug auf dem Parkplatz Waldseite Süd von den Bundespolizisten angehalten und kontrolliert worden.

Bei der Überprüfung konnte der Fahrer den Beamten keinen erforderlichen Führerschein vorlegen.

Dem 29-jährigen libanesischen Staatsbürger wurde die Weiterfahrt untersagt und ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis gegen ihn eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Ralf Löning
Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim
Pressesprecher
Ralf Löning
Mobil: 01520 - 9054933
E-Mail: bpoli.badbentheim.presse@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_nord

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim