Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim mehr verpassen.

09.01.2017 – 09:18

Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim

BPOL-BadBentheim: Haftbefehl vollstreckt
Gesuchter Mann durch Bundespolizei festgestellt

Osnabrück / Hauptbahnhof (ots)

Eine Streife der Bundespolizei hat Sonntagmorgen im Hauptbahnhof Osnabrück den Haftbefehl gegen einen 41-jährigen Mann vollstreckt.

Bei einer Routinekontrolle stellten die Beamten fest, dass der Mann von der Staatsanwaltschaft in Osnabrück per Haftbefehl gesucht wird.

Der 41-Jährige war im Jahr 2014 wegen Fahren ohne Führerschein und Trunkenheit im Verkehr verurteilt worden. Aus diesem Schuldspruch hatte er noch eine Restfreiheitsstrafe von 36 Tagen zu verbüßen oder 900,- Euro Geldstrafe zu bezahlen.

Mit Hilfe mehrerer Bekannter gelang es dem polnischen Staatsangehörigen die geforderte Geldstrafe und die angefallenen Verfahrenskosten von zusammen 1202,- Euro zu bezahlen. Damit ersparte er sich den drohenden Gefängnisaufenthalt.

Rückfragen bitte an:

Ralf Löning
Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim
Pressesprecher
Ralf Löning
Mobil: 01520 - 9054933
E-Mail: bpoli.badbentheim.presse@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_nord

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim, übermittelt durch news aktuell