Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim

06.05.2016 – 13:45

Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim

BPOL-BadBentheim: Fünf Kilogramm Rauschgift entdeckt
Bundespolizei beschlagnahmt Crystal Meth und Ecstasy im Wert von rund 260.000,- Euro

BPOL-BadBentheim: Fünf Kilogramm Rauschgift entdeckt / Bundespolizei beschlagnahmt Crystal Meth und Ecstasy im Wert von rund 260.000,- Euro
  • Bild-Infos
  • Download

Bad Bentheim (ots)

Die Bundespolizei hat Mittwochnachmittag an der deutsch-niederländischen Grenze Rauschgift im Wert von ca. 260.000,- Euro aufgespürt. Ein 26-jähriger Drogenschmuggler wurde festgenommen.

Die Bundespolizisten hatten gegen 17:25 Uhr, im Rahmen der grenzpolizeilichen Überwachung, im Bahnhof Bad Bentheim (Niedersachsen) einen international verkehrenden Reisezug von Amsterdam nach Berlin kontrolliert.

Dabei spürten die Beamten im Reisegepäck eines 26-jährigen Bahnreisenden eine größere Menge an Betäubungsmitteln auf.

Bei der Durchsuchung eines Koffers entdeckten die Bundespolizisten drei Kilogramm Crystal Meth und etwa 2000 Ecstasy-Pillen.

Der Drogenschmuggler wurde daraufhin festgenommen und Fahndern des Zollfahndungsamtes Essen für weitere Ermittlungen übergeben.

Die beschlagnahmten Drogen haben zusammen einen "Straßenhandelspreis" von ca. 260.000,- Euro.

Der 26-Jährige niederländische Staatsangehörige wurde gestern auf Antrag der Staatsanwaltschaft Osnabrück einem Haftrichter beim Amtsgericht Nordhorn vorgeführt.

Dieser erließ einen Haftbefehl und der Mann wurde einer Justizvollzugsanstalt zugeführt.

Die abschließenden Ermittlungen werden vom Zollfahndungsamt Essen, am Dienstsitz in Nordhorn geführt.

+++ Aufgrund der andauernden Ermittlungen können Bundespolizei und Zoll derzeit keine weiteren Auskünfte zu dem Fall geben +++

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim
Pressesprecher
Ralf Löning
Mobil: 0152-09054933
E-Mail: bpoli.badbentheim.presse@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim, übermittelt durch news aktuell