Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim mehr verpassen.

31.01.2016 – 14:37

Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim

BPOL-BadBentheim: Schlagabtausch am Hauptbahnhof
Fußtritt gegen die Brust

Osnabrück / Hauptbahnhof (ots)

Im Hauptbahnhof Osnabrück kam am Samstagabend zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung. Im Laufe der Schlägerei trat ein Beteiligter in "Kung-Fu-Manier" zu.

Nach einem Streit kam es gegen 19:30 Uhr zwischen zwei Kontrahenten zu einer Schlägerei. Mit einem heftigen Tritt gegen die Brust attackierte dabei ein 34-Jähriger schließlich einen 26-Jährigen.

Der 26-jährige, der scheinbar völlig willkürlich Opfer der Aggressionen wurde, erlitt durch den Fußtritt glücklicherweise keine schwerwiegenden Verletzungen.

Bundespolizisten stellten bei dem Angreifer eine Atemalkoholkonzentration von 1,92 Promille fest.

Der 34-Jährige zeigte keine Reue und blieb auch in der Dienststelle der Bundespolizei angriffslustig und drohte den Beamten verbal und durch Gesten.

Den streitlustigen Mann erwartet jetzt ein Strafverfahren.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim
Pressesprecher
Ralf Löning
Mobil: 0152-09054933
E-Mail: bpoli.badbentheim.presse@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim