Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim

BPOL-BadBentheim: Schlafenden Dieb gefasst

Osnabrück (ots) - Hauptbahnhof; Bundespolizisten konnten am Dienstag im Osnabrücker Hauptbahnhof einen seit November gesuchten 42-Jährigen festnehmen. Der wohnsitzlose Mann war zuvor auf einer Schwerbehindertentoilette eingeschlafen. Eine Reinigungskraft war schließlich auf den gebürtigen Hamburger aufmerksam geworden. Die hinzugezogenen Beamten stellten schnell fest, dass gegen den zunächst nur schwer zu weckenden Mann noch ein Haftbefehl wegen Diebstahls vorlag. Die laut dem Haftbefehl geforderten 1125 EUR konnte der Mann nicht aufbringen. Wenig später brachten die Polizisten den Mann für die nächsten 25 Tage in die Justizvollzugsanstalt Osnabrück.

Rückfragen bitte an:
Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim
Daniel Hunfeld
Telefon: 0441 21838 111
E-Mail: Daniel.Hunfeld@Polizei.Bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: