Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim

BPOL-BadBentheim: Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl
43-Jähriger Berliner muss für 9 Monate ins Gefängnis

Bad Bentheim / BAB 30 (ots) - Montagnacht haben Beamte der Bundespolizei auf dem Parkplatz Bentheimer Wald einen mit Haftbefehl gesuchten 43-jährigen Mann festgenommen.

Der aus Berlin stammende Mann war zuvor als Fahrgast in einem Fernreisebus über die BAB 30 aus den Niederlanden kommend in die Bundesrepublik eingereist.

Bei der Kontrolle des Busreisenden wurde bekannt, dass der 43-Jährige von der Staatsanwaltschaft Berlin wegen Diebstahls zur Verbüßung einer neunmonatigen Freiheitsstrafe gesucht wurde.

Die Bundespolizisten brachten den 43-jährigen Berliner wenig später in die nächste Justizvollzugsanstalt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim
Pressesprecher
Ralf Löning
Mobil: 0152-09054933
E-Mail: bpoli.badbentheim.presse@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: