Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim mehr verpassen.

22.04.2014 – 11:06

Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim

BPOL-BadBentheim: Mit europäischem Haftbefehl gesuchter Mann durch Bundespolizei Osnabrück festgenommen

Bad Bentheim (ots)

Osnabrück; Am Donnerstag den 17.04.2014 hat die Bundespolizei gegen 21:30 Uhr im Hauptbahnhof Osnabrück einen mit europäischem Haftbefehl gesuchten Mann festgenommen.

Der 23-jährige Slowake war zuvor in einem Zug der NordWestBahn auf der Fahrt von Vechta nach Osnabrück wegen einer Fahrscheinunregelmäßigkeit aufgefallen.

Als Bundespolizisten den Mann in Osnabrück fahndungsmäßig überprüften, wurde bekannt dass gegen ihn ein europäischer Haftbefehl zum Zwecke der Auslieferung an die slowakischen Behörden vorlag.

Der slowakische Staatsangehörige hat in seinem Heimatland noch eine Freiheitsstrafe von 23 Monaten und 19 Tagen zu verbüßen.

Die Bundespolizisten veranlassten die richterliche Vorführung des Gesuchten und die Überstellung in die Außenstelle Osnabrück der Justizvollzugsanstalt Lingen.

Die Auslieferung des 23-Jährigen von Deutschland an die slowakischen Behörden wird über die Generalstaatsanwaltschaft Oldenburg veranlasst.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim
Bearbeiter Öffentlichkeitsarbeit
Ralf Löning
Telefon: 05924 7892 - 111
E-Mail: bpoli.badbentheim.presse@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim