PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Bremen mehr verpassen.

02.06.2019 – 12:46

Bundespolizeiinspektion Bremen

BPOL-HB: Taschendieb nach Videoauswertung festgenommen und verhaftet

Bremen (ots)

Taschendieb nach Videoauswertung festgenommen und verhaftet

Hauptbahnhof Bremen, 02.06.2019, 04:52 Uhr

Bundespolizisten haben einen 36-jährigen Mann nach einem Taschendiebstahl im Bremer Hauptbahnhof festgenommen. Eine 45-jährige Frau hatte gemeldet, dass ihr am frühen Sonntahmorgen auf Gleis 9 ein unbekannter Täter die Handtasche entwendet hätte. Diese wurde später ohne Geldbörse und Smartphone wiedergefunden.

Nach Auswertung von Videoaufzeichnungen erkannten Bundespolizisten den deutschen Täter und nahmen ihn im Hauptbahnhof fest. Dabei kam heraus, dass zwei Haftbefehle wegen Missbrauchs von Ausweispapieren und Erschleichens von Leistungen gegen ihn vorlagen. Zum Antritt einer Freiheitsstrafe von insgesamt 51 Tagen wurde er in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Bremen
Pressesprecher
Holger Jureczko
Mobil: 0172 893 8080
E-Mail: holger.jureczko@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_nord

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Bremen
Pressesprecher
Holger Jureczko
Mobil: 0172 893 8080
E-Mail: holger.jureczko@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_nord

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Bremen, übermittelt durch news aktuell