Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Bremen

07.03.2019 – 14:05

Bundespolizeiinspektion Bremen

BPOL-HB: Frau vor Abflug am Bremer Flughafen festgenommen

Bremen (ots)

Bremen / Bremerhaven, 06.03.2019

Bundespolizisten haben bei der grenzpolizeilichen Kontrolle eines Fluges nach Istanbul eine 39-jährige Frau festgenommen. Wegen Betrugs lag ein Vollstreckungshaftbefehl über eine Freiheitsstrafe von 40 Tagen gegen die Bremerhavenerin vor - ersatzweise durch sofortige Zahlung von 400 Euro abzuwenden. Nach vier Stunden konnte sie die Geldstrafe bezahlen, verpasste jedoch ihren Flug.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Bremen
Pressesprecher
Holger Jureczko
Telefon: 0421 16299-604 o. Mobil: 0172 893 8080
E-Mail: holger.jureczko@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_nord

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Bremen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Bremen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Bremen