Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Hamburg

20.02.2017 – 16:55

Bundespolizeiinspektion Hamburg

BPOL-HH: 2,8 Promille- Bundespolizei nimmt hilflose Frau in Gewahrsam-

Hamburg (ots)

2,8 Promille- Bundespolizei nimmt hilflose Frau in Gewahrsam-

Am 19.02.2017 gegen 16.15 Uhr nahm eine Streife der Bundespolizei eine stark alkoholisierte Frau (w.31) am Bahnsteig im S-Bahnhaltepunkt Elbgaustraße in Gewahrsam. Zuvor informierten Passanten die Einsatzzentrale der Bundespolizeiinspektion Hamburg über eine offensichtlich hilflose Frau am Bahnsteig. Die Frau war stark alkoholisiert und konnte keine Angaben zu ihren Personaldaten machen. Da die 31-Jährige nicht mehr in der Lage war ihren Weg selbständig fortzusetzen wurde sie zunächst mit einem Streifenwagen zum Bundespolizeirevier im Bahnhof Altona verbracht. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,81 Promille. Die Frau wurde umgehend mit einem Rettungswagen zur Ausnüchterung in ein Krankenhaus verbracht.

Pressesprecher
Rüdiger Carstens
Mobil 0172/4052 741
E-Mail: ruediger.carstens@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Bundespolizeiinspektion Hamburg
Wilsonstraße 49-53b
22045 Hamburg

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Hamburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung