Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Hamburg mehr verpassen.

27.01.2015 – 10:33

Bundespolizeiinspektion Hamburg

BPOL-HH: Ladendieb entwendet Comic Hefte im Wert von 240 Euro-

Hamburg (ots)

Ladendieb entwendet Comic Hefte im Wert von 240 Euro-

Am 26.01.2015 gegen 14.30 Uhr entwendete ein Mann (m.55) in einem Geschäft im Bahnhof Hamburg-Altona insgesamt 16 hochwertige Comic Hefte im Gesamtwert von rund 240 Euro. Der Beschuldigte entnahm die Hefte aus einem Regal und wollte das Geschäft ohne die Ware zu bezahlen verlassen. Ein Ladendetektiv beobachtete den Diebstahl und konnte den polizeilich bekannten Mann bis zum Eintreffen angeforderter Bundespolizisten festhalten. Nach Feststellung der Personalien leiteten die eingesetzten Polizeibeamten ein entsprechendes Strafverfahren gegen den 55-Jährigen ein. Über den beabsichtigten Verwendungszweck der Hefte machte der Beschuldigte gegenüber den eingesetzten Bundespolizisten keine Angaben.

Bundespolizeiinspektion Hamburg

Pressesprecher
Rüdiger Carstens
Telefon: 040/ 309 681 40 o. Mobil 0172/4052 741
E-Mail: ruediger.carstens@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Hamburg, übermittelt durch news aktuell