Das könnte Sie auch interessieren:

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

POL-PPWP: Wer hat den Tiguan gerammt?

Kaiserslautern (ots) - Die Polizei sucht einen Parkplatz-Rambo, der am Montagabend in der Straße "Am ...

POL-EL: Nordhorn - 82-Jährige Frau vermisst

Nordhorn (ots) - Seit Freitagmittag wird in Nordhorn die 82-Jährige Elisabeth L. vermisst. Die Seniorin wurde ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Hamburg

02.06.2014 – 14:05

Bundespolizeiinspektion Hamburg

BPOL-HH: Per Haftbefehl gesuchter Mann belästigt Fahrgäste- Festnahme durch Bundespolizei im Hamburger Hauptbahnhof-

Hamburg (ots)

Per Haftbefehl gesuchter Mann belästigt Fahrgäste- Festnahme durch Bundespolizei im Hamburger Hauptbahnhof-

Am 02.06.2014 gegen 00.30 Uhr nahmen Bundespolizisten einen per Haftbefehl gesuchten Mann am S-Bahnsteig im Hamburger Hauptbahnhof fest. Zuvor pöbelte der 62-Jährige grundlos Fahrgäste am Bahnsteig an und geriet daraufhin in eine verbale Auseinandersetzung mit eingesetzten DB-Mitarbeitern. Alarmierte Bundespolizisten überprüften die Personaldaten fahndungsmäßig; Ergebnis: Ausschreibung zur Festnahme.

Seit April 2014 wurde der Verurteilte mit einem Haftbefehl (Diebstahl) gesucht. Der algerische Staatsangehörige hat noch eine Ersatzfreiheitsstrafe von 35 Tagen zu verbüßen und wurde einer Haftanstalt zugeführt.

Bundespolizeiinspektion Hamburg

Pressesprecher
Rüdiger Carstens
Mobil 0172/4052 741
E-Mail: ruediger.carstens@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Hamburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung