Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

POL-HH: 190314-2. Öffentlichkeitsfahndung zu einem bislang unbekannten Toten

Hamburg (ots) - Zeit: 13.10.2018, gegen 06:00 Uhr Ort: Hamburg-Othmarschen, Hans-Leip-Ufer Mitte Oktober ...

22.02.2019 – 14:12

Bundespolizeidirektion Berlin

BPOLD-B: Bundespolizei nimmt Sprayer fest

BPOLD-B: Bundespolizei nimmt Sprayer fest
  • Bild-Infos
  • Download

Berlin - Pankow (ots)

Zivilfahnder der Bundespolizei nahmen in der Nacht zu Freitag einen Graffiti-Sprüher vorläufig fest.

Gegen 5 Uhr beobachteten die Beamten einen Mann beim Besprühen eines Trafohäuschens der DB AG im Bereich Pankow-Heinersdorf. Mit Unterstützung der Mobilen Kontroll- und Überwachungseinheit der Bundespolizei wurde der 38-jährige Deutsche aus Pankow vorläufig festgenommen.

Die Bundespolizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung ein und stellte diverse Spühutensilien sicher.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0175 90 23 729
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell