PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeidirektion Berlin mehr verpassen.

12.11.2018 – 11:56

Bundespolizeidirektion Berlin

BPOLD-B: Schmierfinken auf frischer Tat erwischt

Berlin - Treptow/Köpenick (ots)

Bundespolizisten nahmen Samstagmorgen zwei junge Männer am S-Bahnhof Spindlersfeld fest, nachdem diese dort mehrere Graffiti auf einer Gesamtfläche von rund vier Quadratmetern angebracht hatten.

Gegen 2:20 Uhr beobachteten zivile Einsatzkräfte der Bundespolizei die 18- und 20-jährigen Deutschen beim Beschmieren mehrerer Türen und Schaukästen in der Haupthalle des S-Bahnhofs. Die Beamten gaben sich zu erkennen und nahmen die jungen Männer vorläufig fest.

Die Bundespolizei leitete gegen die beiden Tatverdächtigen ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung ein. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen konnten die Heranwachsenden ihren Weg fortsetzen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0175 90 23 729
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin
Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin