Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeidirektion Berlin

03.05.2018 – 12:49

Bundespolizeidirektion Berlin

BPOLD-B: Sprayer-Duo auf frischer Tat erwischt

Berlin - Neukölln (ots)

Dienstagabend erwischten Bahnmitarbeiter zwei Sprayer am S-Bahnhof Hermannstraße auf frischer Tat. Bundespolizisten nahmen das Duo fest.

Gegen 21:20 Uhr beobachteten Mitarbeiter der Deutschen Bahn das Duo beim Beschmieren einer abgestellten S-Bahn am Bahnhof Hermannstraße. Bahnmitarbeiter hielten die Personen fest und übergaben den 29-Jährigen sowie seine gleichaltrige Komplizin an die Bundespolizei. Die S-Bahn wurde auf insgesmt 10 m² besprüht.

Die Beamten leiteten Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung gegen die bislang polizeilich nicht in Erscheinung getretenen Polen ein und stellten diverse Sprayutensilien sicher. Nach Abschluss aller polizeilichen Maßnahmen konnte das Duo seinen Weg wieder fortsetzen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0171 7617149
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin