Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeidirektion Berlin

20.03.2018 – 14:16

Bundespolizeidirektion Berlin

BPOLD-B: Verurteilten Dieb festgenommen

Frankfurt (Oder) (ots)

Bundespolizisten nahmen am Montag einen mit Haftbefehl gesuchten Dieb auf dem Bahnhof in Frankfurt (Oder) fest.

Am Montagnachmittag gegen 15:15 Uhr kontrollierten Frankfurter Bundespolizisten die Reisenden im Eurocity 44 (Warschau-Berlin) auf dem Bahnhof der Oderstadt. Bei einem 33-jährigen Georgier ergab die Überprüfung, dass die Staatsanwaltschaft Karlsruhe per Haftbefehl nach ihm suchte.

Im September 2015 hatte das Amtsgericht Pforzheim den Georgier wegen Diebstahls zu einer Geldstrafe von 1.800 Euro oder 180 Tagen Ersatzfreiheitsstrafe verurteilt. Zudem war er dem Gericht noch 297 Euro Kosten schuldig.

Da der 33-Jährige die Geldstrafe nicht bezahlen konnte, brachten ihn die Bundespolizisten zum Haftantritt in eine Brandenburger Justizvollzugsanstalt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0171 7617149
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin