PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeidirektion Berlin mehr verpassen.

08.01.2018 – 14:06

Bundespolizeidirektion Berlin

BPOLD-B: Bundespolizisten stellen gestohlenen Kleintransporter sicher

BPOLD-B: Bundespolizisten stellen gestohlenen Kleintransporter sicher
  • Bild-Infos
  • Download

Cottbus (ots)

Forster Bundespolizisten stoppten in der Nacht zu Montag einen gestohlenen Mercedes-Benz Sprinter auf der Bundesautobahn 15. Den polnischen Fahrer nahmen die Polizisten vorläufig fest.

Gegen 2:30 Uhr kontrollierte eine Streife auf der BAB 15 in Höhe der Anschlussstelle Cottbus West einen in Richtung Bundesgrenze fahrenden Kleintransporter. Bei der Überprüfung des im Landkreis Potsdam-Mittelmark zugelassenen Sprinters stellten die Beamten Manipulationsspuren im Fahrzeuginnenraum fest. Mehrere Bauteile des Armaturenbrettes waren herausgerissen und lagen verstreut im Fußraum und auf dem Beifahrersitz. Der in Teltow wohnhafte Besitzer des Fahrzeugs hatte den Diebstahl seines Fahrzeuges noch nicht bemerkt.

Die Beamten nahmen den 20-jährigen polnischen Fahrer vorläufig fest und leiteten gegen ihn Strafverfahren wegen des Verdachts des besonders schweren Diebstahls sowie der Hehlerei ein. Die weitere Bearbeitung hat zuständigkeitshalber die Polizei des Landes Brandenburg übernommen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0171 7617149
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin
Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin