PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeidirektion Berlin mehr verpassen.

10.10.2017 – 09:48

Bundespolizeidirektion Berlin

BPOLD-B: Gestohlene Autoteile entdeckt

Frankfurt (Oder) (ots)

Bundespolizisten entdeckten Sonntagnacht gestohlene Autoteile auf der Ladefläche eines Kleintransporters. Einige der Fahrzeugteile stammen nach ersten Ermittlungen aus Diebstahlshandlungen aus dem Vereinigten Königreich.

Gegen drei Uhr überprüfte eine Bundespolizeistreife einen Mercedes Benz Sprinter auf dem Weg nach Polen an der Anschlussstelle Müllrose an der Bundesautobahn 12.

Bei der Kontrolle entdeckten die Beamten diverse Autoteile wie Lenkräder, Kühler, Hinterachsen, Batterien, Kompletträder der Marken Mercedes und BMW auf der Ladefläche des Fahrzeuges. Nach Ermittlungen konnte ein Lenkrad eines BMW X5 einer Diebstahlshandlung aus dem Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland im August zugeordnet werden.

Der 36-jährige Fahrer aus Litauen wurde vorläufig festgenommen. Die Bundespolizisten leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachtes der Hehlerei ein. Die Beamten gehen davon aus, dass es sich bei einigen Fahrzeugteilen um einen komplett zerlegten Mercedes Sprinter handelt.

Die Landespolizei Brandenburg hat die weitere Bearbeitung zum Sachverhalt übernommen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0171 7617149
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0171 7617149
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin
Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin