Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

22.06.2017 – 14:00

Bundespolizeidirektion Berlin

BPOLD-B: Terminhinweis: Pressetermin anlässlich der Nutzungsübernahme des Bundespolizeirevieres Cottbus

Cottbus (ots)

Am Montag, dem 26. Juni 2017 findet am Bahnhof Cottbus eine Feierstunde im dortigen Bundespolizeirevier statt. Hintergrund ist die Nutzungsübernahme des Reviers nach Umbaumaßnahmen.

An dem Termin, der um 14:00 Uhr beginnt, nehmen unter anderem der Oberbürgermeister der Stadt Cottbus, Vertreter der Deutschen Bahn AG, der Polizei Brandenburg sowie des Amtsgerichtes und der Staatsanwaltschaft Cottbus teil.

Das Bundespolizeirevier wurde aufwendig umgebaut. Neben dem Umbau des Wachraumes und der Schaffung eines bürgerfreundlichen Eingangsbereiches erfolgte auch eine Flächenerweiterung um fünf Dienstzimmer.

Gerne möchten wir Sie zu diesem Termin einladen: Zeit: Montag, 26. Juni 2017, 14:00 bis ca. 15:00 Uhr Ort: Bahnhof Cottbus Bundespolizeirevier Cottbus Vetschauer Straße 70 03048 Cottbus

Eine Akkreditierung ist nicht notwendig.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0171 7617149
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeidirektion Berlin
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung