Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeidirektion Berlin

14.06.2017 – 13:30

Bundespolizeidirektion Berlin

BPOLD-B: Bundespolizei nimmt gesuchten Dieb fest

Hohenwutzen (Märkisch-Oderland) (ots)

Einen mit Untersuchungshaftbefehl gesuchten Bandendieb nahmen Bundespolizisten am Dienstagvormittag fest.

Bundespolizisten kontrollierten gegen 9:50 Uhr einen Kleintransporter kurz nach dessen Einreise nach Deutschland. Die Überprüfung des Beifahrers ergab, dass das Landgericht Stade den Polen seit mehr als einem Jahr suchte. Der 36-Jährige hatte sich seiner Hauptverhandlung wegen Bandendiebstahls durch Flucht entzogen.

Bundespolizisten verhafteten den Mann und brachten ihn am Nachmittag zu einem Richter des Amtsgerichts Bad Freienwalde. Dort wurde ihm der Haftbefehl eröffnet. Anschließend kam der Mann in eine Brandenburger Justizvollzugsanstalt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0171 7617149
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeidirektion Berlin
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung