PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeidirektion Berlin mehr verpassen.

10.05.2017 – 13:20

Bundespolizeidirektion Berlin

BPOLD-B: Einladung: Symbolische Schlüsselübergabe und Tag der offenen Tür bei der Reiterstaffel der Bundespolizei am 13. Mai 2017 in Stahnsdorf

2 Dokumente

Berlin/StahnsdorfBerlin/Stahnsdorf (ots)

Am Sonnabend, den 13. Mai 2017, führt die Bundespolizei einen Tag der offenen Tür der Reiterstaffel der Bundespolizei durch. Zuvor findet eine symbolische Schlüsselübergabe anlässlich der Fertigstellung des Neubaus der Liegenschaft in Stahnsdorf (Potsdam-Mittelmark) statt.

Die Schlüsselübergabe beginnt um 11:00 Uhr. Während dieses Empfangs sind neben verschiedenen Grußworten auch eine kleine Reitvorführung und ein Rundgang mit geladenen Gästen im neuen Objekt vorgesehen.

Anschließend öffnen sich ab 13:00 Uhr auch die Tore für interessierte Besucherinnen und Besucher. Anlässlich des Tages der offenen Tür können alle Gäste einen Einblick von den alltäglichen Abläufen in der Reiterstaffel bekommen. Bis 18:00 Uhr erhalten Sie Informationen über die Bundespolizei und die Reiterstaffel aus erster Hand, können Reitvorführungen sehen und die Liegenschaft besichtigen. Mit einer Live-Band, verschiedenen gastronomischen Ständen und einem Kinderprogramm möchte die Bundespolizei für einen abwechslungsreichen Nachmittag sorgen.

Hinweis: Parkplätze im Umfeld der Liegenschaft stehen nur begrenzt zur Verfügung.

Zu diesem Termin laden wir Sie herzlich ein:

Zeit: 13. Mai 2017, 10:30 Uhr Ort: Reiterstaffel der Bundespol Alte Potsdamer Landstr. 92 14532 Stahnsdorf

Hinweise für Medienvertreter: Eine vorhergehende namentliche Anmeldung bei der Pressestelle der Bundespolizeidirektion Berlin ist für die Berichterstattung von diesem Termin erforderlich.

Eine Anmeldung kann bis zum 12. Mai 2017, 16:00 Uhr per Email unter presse.berlin@polizei.bund.de oder mittels des beigefügten Rückmeldebogens erfolgen.

Zusätzliche Hinweise für Pressevertreter: Es wird gebeten sich bis spätestens 10:45 Uhr einzufinden.

Parkplätze im Umfeld der Liegenschaft stehen nur begrenzt zur Verfügung.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0171 7617149
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin
Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin