Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeidirektion Berlin mehr verpassen.

05.04.2017 – 17:13

Bundespolizeidirektion Berlin

BPOLD-B: 77 Grills im Wert von 12.400 Euro sichergestellt

Frankfurt (Oder) (ots)

Am Mittwoch stellten Bundespolizisten und polnische Grenzschützer 77 gestohlene Grills in einem Kleintransporter am ehemaligen Grenzübergang Frankfurt (Oder) - Autobahn sicher.

Eine gemeinsame deutsch-polnische Streife kontrollierte gegen 10:30 Uhr einen in Polen zugelassenen Renault Transporter hinter der Bundesgrenze auf polnischem Gebiet. Am Steuer saß ein 31-jähriger Mann aus Polen.

Bei der Überprüfung des Laderaums entdeckten die deutschen und polnischen Beamten insgesamt 77 hochwertige Grills und diverses Grillzubehör, alles in Originalverpackung, im Wert von 12.418 Euro.

Eine Rechnung, Quittung oder sonstigen Eigentumsnachweis konnte der Fahrer nicht erbringen. Da der Mann wegen Diebstahlsdelikten bereits polizeilich bekannt ist, stellten die Beamten die gesamte Ladung wegen des Verdachts des besonders schweren Diebstahls sicher und nahmen den 31-jährigen Polen vorläufig fest.

Wie die Beamten ermittelten, sind die 77 Grills samt Zubehör durch sogenanntes "Planenschlitzen" aus einem Lkw gestohlen worden. Als Tatort konnte eine Autobahnrastanlage an der BAB 2 in Niedersachsen ermittelt werden.

Die abschließende Bearbeitung haben die zuständigen polnischen Behörden übernommen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0171 7617149
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin
Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin